Aktuelle Schlagzeilen

Februar 7, 2018Altverluste aus Spekulationsgeschäften – Befristete Verrechnung bis 2013 ist verfassungsgemäß Bis einschließlich 2013 ließ das Gesetz eine Verrechnung von sogenannten Altverlusten aus Spekulationsgeschäften mit Veräußerungsgewinnen aus Kapitalvermögen... Weiterlesen
Februar 6, 2018Doch kein Wegfall der Verluste bei Verkauf in letzter Sekunde? Nach den Vorgaben der Finanzverwaltung dürfen die depotführenden Banken Verluste aus Wertpapierveräußerungen nicht steuermindernd berücksichtigen, wenn die... Weiterlesen
Februar 5, 2018Fremdwährungsgeschäfte – Wo verläuft die Grenze zwischen Abgeltungsteuer und Spekulationsgeschäft? Der An- und Verkauf von Fremdwährungen innerhalb eines Jahres ist grundsätzlich ein steuerpflichtiges Spekulationsgeschäft. Diesen Gewinn muss der Anleger... Weiterlesen
Februar 2, 2018BGH: Nichtgesetzliche Pflichten eines Gesellschafters einer Publikumsgesellschaft müssen sich aus dem Gesellschaftsvertrag ergeben Die Klägerin, eine Fondsgesellschaft, nahm ihre Kommanditisten auf Rückzahlung der an sie geleisteten Auszahlungen in Anspruch. Der Gesellschaftsvertag der Fondgesellschaft... Weiterlesen
Februar 1, 2018BGH zum Widerruf eines Verbraucherdarlehensvertrag In dem entschiedenen Fall ging es um ein Verbraucher-Immobiliendarlehen aus dem Jahr 2003. Im November 2010 schlossen der Darlehensnehmer und die Bank Parteien... Weiterlesen
Januar 30, 2018Landgericht Tübingen: Nachträgliche Negativzinsen bei Bestandseinlagen von Privatkunden unzulässig Die nachträgliche Einführung von Negativzinsen per Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in Bestandsverträge über Einlagen von Privatkunden ist nach Auffassung,... Weiterlesen
Januar 25, 2018Neue Frist: Freistellungsauftrag kann bis zum 31.01.2018 gestellt werden Freistellungaufträge müssen nicht mehr im laufenden Kalenderjahr gestellt werden. Anleger können dies noch bis zum 31.01. des Folgejahres nachholen und bis dahin auch... Weiterlesen
Januar 15, 2018Verluste aus Kapitalvermögen, Steuersatzübergreifende Verlustverrechnung zulässig Seit dem 01.01.2009 fallen Kapitaleinkünfte grundsätzlich in den Anwendungsbereich der 25%igen Abgeltungsteuer. Verluste aus dem Bereich Kapitalvermögen dürfen... Weiterlesen
Januar 3, 2018Investmentsteuerreform: Das ändert sich ab 2018 Durch das Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung verändert sich das Besteuerungssystem für Publikumsfonds ab dem 01.01.2018 wesentlich... Weiterlesen
Dezember 21, 2017LG Frankfurt am Main: Bank darf keine 300 Euro für vorzeitige Kreditrückzahlung verlangen Eine Bank darf für die vorzeitige und einvernehmliche Rückzahlung eines Immobilienkredits kein Zusatzentgelt berechnen. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main... Weiterlesen
© Weidhas · Veting · Naacke Rechtsanwälte Part mbB | Online Marketing von loonma